Für die schwierigen Aufgaben

Dieselstapler eignen sich, anders als Elektrostapler perfekt für Arbeiten im Außenbereich. Sie sind in der Anschaffung meist günstiger als leistungsgleiche Elektrostapler und können mit einer feuchten und temperaturschwankenden Umgebung gut umgehen. Auch Arbeiten auf unebenen Flächen können problemlos erledigt werden. Aber vor allem bei leistungshungrigen Aufgaben kann der Dieselstapler sein volles Potential ausspielen.

Die meisten Dieselstapler arbeiten mit Dieselaggregaten mit gedrosselter Drehzahl und somit in einem günstigen Drehmomentbereich. Hierbei wird die Lebensdauer deutlich erhöht und des Stapler ist jederzeit betriebsbereit und nicht von einem aufgeladenen Akku abhängig.

Neben den positiven Eigenschaften, hat der Dieselstapler den Nachteil, dass der Einsatz in geschlossenen Räumen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. Da die Emissionen von Dieselmotoren gesundheitsschädigend sein können, sind Partikelfilter, schadstoffarme Motoren und lüftungstechnischen Maßnahmen dringend zu empfehlen.

Volles Potential bei hohen Leistungsanforderungen

Ein Dieselstapler in Betrieb

Vorteile

Leistungsstark

Für schwierige und schwere Arbeiten hervorragend geeignet

Einsatzzweck: leichte bis schwere Einsätze

Nachteile

Höhere Betriebskosten im Vergleich zu Elektrogabelstaplern

Emissionen

©2019 Englert Fördersysteme GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?